Für Kreative

iPad Pro mit Riesen-Display, Stift und Tastatur

Trends & News | News

Multifunktional statt puristisch: Mit dem iPad Pro bringt nun auch Apple ein Tablet mit Notebook- und Notizbuch-Qualitäten.

Das 12,9 Zoll große iPad Pro ist mehr als ein Riesen-iPad. Es ist das erste für die Stifteingabe konzipierte Apple-Gerät seit dem legendären Newton, der 1998 eingestellt wurde. Damit richtet es sich an Nutzer, die von Hand Notizen machen, zeichnen, malen oder skizzieren wollen.

Das Konzept ist von einigen Windows- und Android-Tablets bekannt: Spezielle Sensoren im Display erfassen die Stiftposition, sodass das Betriebssystem Stift- von Fingerberührungen unterscheiden kann. Sensoren im batteriebetriebenen Stift registrieren, wie viel Druck der Nutzer ausübt. Je fester man drückt, desto dicker werden die Striche. Für Schattierungen hat Apple seinem „Pencil“ außerdem einen Neigungssensor verpasst. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent