Tiptoi mit Player

Test & Kaufberatung | Kurztest

Die dritte Ausgabe des Audiostifts von Ravensburger spielt auch Hörspiele und Musik ab.

Der Tiptoi ist mittlerweile eine feste Größe in der bildungsbürgerlichen Kinderbespaßung. Wenn Kinder mit der Gummispitze des knubbeligen Stifts auf eine dafür vorbereitete Buchseite oder ein Spielbrett tippen, erkennt ein optischer Sensor einen aufgedruckten unsichtbaren Code und der Stift liest Texte vor, spielt Geräusche oder Musik ab oder trägt Quizfragen vor. Die Audiodateien dafür lädt man von der Webseite des Herstellers herunter und dann per USB auf den Stift. Je nach Buch hören die Kinder anschließend Bauernhoftiere muhen und meckern oder lernen den Unterschied zwischen Holz- und Blechblasinstrumenten; bei Tiptoi-fähigen Brettspielen übernimmt der Stift die Moderation. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Weitere Bilder

Anzeige