Elite-Kirsche

Test & Kaufberatung | Kurztest

Anders als andere Nobeltastaturen wendet sich das Cherry MX Board 6.0 nicht nur an Gamer. Zielpublikum sind alle Anwender, denen ein solides Tippgefühl über alles geht.

Wie lassen sich 190 Euro für eine Tastatur rechtfertigen? Cherry versucht es mit „RealKey Technology“: Statt die Tasten in einer Matrix reihum zu scannen, sind alle direkt mit dem Controller verbunden. Dadurch sollen alle Tastendrücke binnen einer Millisekunde beim PC ankommen – sonst sind 20 ms üblich. Ganz ehrlich: Im Test fiel kein Unterschied auf. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige