Tinte satt

Multifunktionsdrucker Epson EcoTank ET-4550 mit wiederbefüllbaren Tintentanks

Test & Kaufberatung | Test

Mit Fax und Duplexdruck ist Epsons EcoTank ET-4550 für kleine Büros gedacht. Die Tinte kommt statt aus Patronen aus fest eingebauten Tanks. Zum Lieferumfang gehört Tinte für 11 000 Seiten, die mitgelieferten Patronen ähnlicher Drucker reichen oft nicht einmal für 200 Seiten.

Druckfarbe ist teuer: Bei Laserdruckern kostet der Toner für eine ISO-Farbseite zwischen 12 und 22 Cent, bei sparsamen Büro-Tintendruckern fallen 4 bis 6 Cent pro Seite an. Anders der Epson EcoTank ET-4550: Er bedruckt eine Farbseite für nur 0,7 Cent.

Der Grund für die geringen Tintenkosten: Epson hat für die EcoTank-Serie die gängige Praxis aufgegeben, Geräte durch überteuerte Tinten quer zu subventionieren. Das bedeutet zugleich, dass der Fax-Multifunktionsdrucker ET-4550 rund 500 Euro kostet, obwohl man ein vergleichbares Epson-Modell mit Patronen für 100 Euro bekommt. Epson liefert zum EcoTank-Drucker aber Tinte für 11 000 Seiten mit, für die man beim 100-Euro-Gerät mindestens 1450 Euro hinlegen müsste. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige