Forscherquartett

Test & Kaufberatung | Spielekritik

Im rätsellastigen Action-Adventure Lara Croft und der Tempel des Osiris reist die Archäologin erneut durch altägyptische Tempelanlagen. Auf ihrer Suche nach dem legendären Stab des Osiris befreien Lara und ihr Kollege Carter die freundliche Osiris-Gattin Isis und ihren Sohn Horus. Dabei ziehen die Abenteurer jedoch einen Fluch auf sich, woraufhin Osiris’ böser Gegenspieler Set und seine Schergen die Jagd auf das Quartett eröffnen. Der Spieler muss neun vertrackte Höhlen mit kniffligen Rätseln durchqueren – entweder nur mit Lara alleine oder in Begleitung von bis zu drei Mitspielern, die die Rollen von Carter, Isis und Horus übernehmen. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige