Kabine 15.24

@ctmagazin | Story

Was gibt’s, Jorin?“ Aus dem Miniaturlautsprecher des Pads klang Melissas Stimme noch eine Spur genervter als ihre Mine zum Ausdruck brachte.

„Ich fange gerade mit der letzten Kabine an. Nummer 15.24.“

„Trödel nicht so lange herum. Die meisten anderen sind längst zurück. Um Punkt 16 Uhr wollen wir die Kopplung herstellen.“

Noch gut eine Stunde. Für eine Einzelkabine war das mehr als genug. Jorin nahm einen Schluck aus seiner Wasserflasche, ehe er die Liste überflog, die der Roboter-Trupp erstellt hatte. Offensichtlich hatten sie auch hier Staubkörner gezählt, waren sämtlichen DNA-Spuren nachgegangen und hatten Scans jedes Kratzers in der Wandverkleidung angefertigt. Hinweise auf die Ursache der Katastrophe, der vor siebzig Jahren die gesamte Mannschaft der Colonizer 4 zum Opfer gefallen war, hatten sie indes nicht gefunden. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent