Fritz eingeseift

Fritzbox per Skript fernsteuern

Praxis & Tipps | Praxis

AVM stellt selbst allerhand Apps und Programme zur Verfügung, um Funktionen der Fritzbox aus dem lokalen Netz zu nutzen und zu steuern. Sie verwenden eine Programmierschnittstelle, über die auch Sie Ihrer Box leicht neue Kunststückchen beibringen können – oder fehlende Funktionen nachrüsten wie das automatische Backup des Telefonbuchs.

AVM baut in seine Fritzboxen eine Programmierschnittstelle (API) ein, die Sie mit wenigen Zeilen Programm- oder Skript-Code leicht für eigene Projekte nutzen können. Um unterschiedliche Funktionen der Box aufzurufen, übernehmen Sie einfach das Gerüst unseres Skripts und ändern es jeweils an nur drei Stellen.

Wer sich hochtrabend ausdrücken möchte, kann auch sagen, dass er seinen Router per TR-64 steuert, denn so heißt der Standard des DSL-Forums, auf dem das Fritz-API beruht. Die Lektüre des englischen Standard-Dokuments können Sie sich getrost sparen, denn für die ersten Schritte ist sie überflüssig. Sie würden dort finden, dass TR-64 auf SOAP (Simple Object Access Protocol) beruht, dass also in der Box mehrere Web-Services stecken. Diese nehmen in XML (eXtensible Markup Language) verpackte Funktionsaufrufe per http entgegen, führen sie aus und melden den Vollzug oder Fehler wieder in XML zurück. ...

Andere Router skripten

Einige andere Router sind im Innern auch Fritzboxen, weil AVM sie den Netzbetreibern unter anderen Namen zugeliefert hat. Dazu zählen manche ältere Speedports von der Telekom (unter anderem Speedport W 722V und W 920V) sowie manche Congstar- und Alice-Router. Viele dieser Geräte lassen sich genauso fernsteuern wie die Fritzbox.

Da das zu Grunde liegende TR-64 ein offener Standard ist, unterstützen ihn auch einige Router anderer Hersteller. Doch um diese Fähigkeit abzufragen und dabei die URLs der Services herauszufinden, müssten die Skripte UPnP sprechen. Details dazu würden den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Weitere Bilder

  • Im „Intergrated Scripting Environment“ der PowerShell können Sie leicht Skript-Abschnitte ausprobieren und die Rückmeldungen der Box gleich anschauen.

Kommentare

Kommentare lesen (77 Beiträge)

Artikelstrecke
Anzeige
Anzeige