Kosmische Gärtnerfreuden

Test & Kaufberatung | Spielekritik

Auf einem fernen Himmelskörper wird der kleine Roboter B. U. D. (Botanical Utility Droid) ausgesendet, um die „Sternenpflanze“ zu finden und zu aktivieren. Das galaktische Gewächs schraubt sich mit jeder Knospe höher in den Himmel und stößt an schwebende Inseln im Sternenmeer. Tapfer treibt B. U. D. die Pflanze an. Seine größten Feinde sind die Schwerkraft und seine eigene Tollpatschigkeit. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Weitere Bilder

Anzeige