zurück zum Artikel

Trends & News | News

Kasten: Audio-Notizen Das Geschäft mit Musikstreaming in Deutschland wächst. Der Bundesverband Musikindustrie vermeldet für 2014 eine Umsatzsteigerung von knapp 79 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Version 5.3 für das Musiksystem von Sonos bringt...

Neuer Standard für Lichtsteuerung

Neun Mitglieder des Lichtforums NRW wollen einen neuen Standard für Lichtsteuerung schaffen. Die Basis für die „collective light control“ (clc) genannte Lösung bildet das Homematic-System der ELV/eQ-3-Gruppe, das im 868-MHZ-Bereich arbeitet. Die Gruppe der Unterstützer umfasst die Leuchtenhersteller Fischer, bpe, Briloner, Honsel, Niermann, Neuhaus Lighting, Sorpetaler, Trio und Wofi.

clc betritt einen Markt, den im Funksegment aktuell ZigBee mit seinem Light-Link-Profil dominiert, das unter anderem in den Systemen Philips Hue und Osram Lightify zum Einsatz kommt. (nij@ct.de)

NAS wird Smart-Home-Zentrale

Die Z-Wave Europe GmbH hat in Kooperation mit Western Digital einen USB-Stick entwickelt, der die NAS-Systeme „My Cloud“ und „My Cloud Mirror“ mit dem Funksystem Z-Wave nachrüstet. Damit wird der Netzwerkspeicher zur Smart-Home-Zentrale, die den Status jedes Z-Wave-Gerätes überwachen und steuern kann – über Smartphone, Tablet oder PC im Heimnetz oder von unterwegs.

Neben Z-Wave-Komponenten soll man auch IP-basierte Geräte wie WLAN-Kameras einbinden können. Der nur daumennagelgroße Erweiterungs-Stick soll bereits in den kommenden Wochen im Handel erhältlich sein. Einen Preis nannte Z-Wave Europe noch nicht. (nij@ct.de)

c’t-Remix-Wettbewerb geht in die Endphase

Noch bis zum 7. April können Sie Ihre Remixe zu unserem c’t-Remix-Wettbewerb einreichen. Zur Wahl stehen zwei Songs der kanadischen Rock-Band „The Easton Ellises“. Unter www.ct.de/remix finden Sie insgesamt über 2 GByte Remix-Material inklusive aller Einzelspuren der Songs „SexDrugsRock’n’Roll“ und „Falcon 69“. Die Sieger gewinnen eine Veröffentlichung auf Vinyl und CD sowie beim Internet-Radio-Sender Jamendo. Die Songs stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0), daher können Sie Ihre Remixe auch kostenlos im Internet verteilen. (hag@ct.de)

Audio-Notizen

Das Geschäft mit Musikstreaming in Deutschland wächst. Der Bundesverband Musikindustrie vermeldet für 2014 eine Umsatzsteigerung von knapp 79 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die Version 5.3 für das Musiksystem von Sonos bringt vor allem Verbesserungen beim Einsatz auf Tablets. In der Übersicht zeigt sie nun das Album-Cover sowie alle relevanten Informationen zum Titel parallel an.


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2577455