zurück zum Artikel

LESEPROBE

RoboWrite

@ctmagazin | Story Gard Spirlin

Als das altmodische Festnetztelefon auf Franks Schreibtisch klingelte, verzog dieser angewidert sein Gesicht. Das konnte nur eines bedeuten: Sein Verleger rief an, um ihn an den Abgabetermin für den neuen Roman zu erinnern.

Widerwillig hob er ab: „Frank Dekker, hallo?“ ...


URL dieses Artikels:
https://www.heise.de/-2585232