Kabelbruch

Schwerwiegende Sicherheitslücken bei Kabel Deutschland

Trends & News | News

Durch Schwachstellen im Netz von Kabel Deutschland hätten Angreifer die Anschlüsse der fast drei Millionen Breitbandkunden übernehmen und sogar die vom Provider verordneten Zwangsmodems manipulieren können – vermutlich seit über zehn Jahren.

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links

Kommentare

Anzeige