Apps gegen Diebe

Diebstahlschutz für Android-Smartphones und -Tablets

Praxis & Tipps | Praxis

Ob man sein Smartphone verliert oder jemand es stiehlt, spielt netto keine Rolle: Weg ist weg. Die wichtigsten beiden Fragen sind auch gleich: Wie schütze ich meine Daten? Und wie bekomme ich mein Gerät eventuell zurück? Apps, Aufkleber und Google selbst helfen aus der Patsche.

Die Wenigsten würden jeden Tag einen 500-Euro-Schein in die Hosentasche stecken und auch noch damit in der Öffentlichkeit herumwedeln. Bei ebenso wertvollen Smartphones haben wir damit kein Problem. Je teurer das Modell, desto wahrscheinlicher ist ein Diebstahl und desto unwahrscheinlicher wird die Rückgabe, wenn man es liegenlässt. Ist das Gerät weg, will man in jedem Fall Fremden den Zugriff auf die Daten verwehren oder sie sogar löschen und das Gerät nach Möglichkeit wieder aufspüren.

Schon ein paar generelle Tipps helfen: Stellen Sie immer eine Bildschirmsperre ein. Ob Zahlen-PIN, Fingerabdruck oder die als unsicher geltende Wischgeste ist erst mal egal, denn für die meisten Finder stellen alle drei Methoden eine Barriere dar. Zudem erschwert die Sperre, dass jemand das Gerät in den Werkszustand zurückversetzt.

Die IMEI-Nummer identifiziert ein Gerät eindeutig und hilft zu beweisen, dass es sich um das eigene Smartphone oder Tablet handelt, falls es wieder auftaucht. Zwar lässt sich unter Umständen die IMEI ändern; das setzt aber viel Aufwand und Fachwissen voraus. Man findet die Nummer hinterm Akku oder tippt in die Telefon-App die Kombination *#06#. Die Nummer klebt außerdem meist auf der Originalverpackung. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Apps gegen Diebe

1,49 €*

c't 02/2016, Seite 72 (ca. 2 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Hausmittel
  2. Mit Fahndungsfoto
  3. Kopfgeld aussetzen

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Kommentare

Artikelstrecke
Anzeige
Anzeige