Objekte der Begierde

VR- und 3D-Audio auf der Tonmeistertagung in Köln

Trends & News | News

Mit Einführung der objektbasierten Audio-Produktion steht der Branche ein Paradigmenwechsel bevor, der alle Bereiche von der Mikrofonierung bis zur 3D-Wiedergabe betrifft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Objekte der Begierde

1,49 €*

c't 25/2016, Seite 44 (ca. 1.66 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Flexibler fernsehen
  2. VR-Mikrofone
  3. Binaurales Rendering
  4. Doom in 50.1

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Anzeige