Fernzugriff aus Peking

Abenteuerlicher Handy-Support von OnePlus

Wissen | Vorsicht, Kunde

Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus verspricht eine Garantie im Einklang mit EU-Gesetzen. Wie wenig dieses Versprechen in der Praxis wert ist, musste ein Kunde in einer zwölf Monate langen Service-Odyssee erleben

Als der chinesische Hersteller OnePlus im Frühjahr 2014 sein erstes Smartphone auf den Markt bringt, landet er direkt einen Verkaufserfolg: Das „One“ hat eine High-End-Ausstattung, kostet aber mit 270 bis 300 Euro nur halb so viel wie vergleichbare Modelle. „Unglaublich preiswert“ urteilt c’t im Test. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Software: Das One läuft mit der bei Profis beliebten Android-Variante CyanogenMod. Außerdem erlaubt OnePlus – anders als die meisten anderen Hersteller – die Installation anderer Android-Ableger.

Für Lars H. ist das das entscheidende Argument. Der Bielefelder Informatiker möchte selbst bei der Entwicklung von CyanogenMod mithelfen und die Software auf seinem Handy testen. Also bestellt er das One im September 2014. OnePlus verkauft es exklusiv in seinem eigenen Online-Shop. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Fernzugriff aus Peking

1,49 €*

c't 05/2016, Seite 70 (ca. 2 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Vollzugriff auf den PC
  2. Log-Dateien, Fotos, Videos …
  3. Die „Remote Session“ ist Pflicht
  4. Rechnung statt Reparatur
  5. Gewährleistung nur theoretisch
  6. Lapidare Antworten
  7. Die Gewährleistung

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Vollzugriff auf den PC
  2. Log-Dateien, Fotos, Videos …
  3. Die „Remote Session“ ist Pflicht
  4. Rechnung statt Reparatur
  5. Gewährleistung nur theoretisch
  6. Lapidare Antworten
  7. Die Gewährleistung
5Kommentare
Kommentare lesen (5 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige
Anzeige