James Bond lässt grüßen

Verschlüsselungstrojaner Goldeneye greift gezielt deutsche Personalabteilungen an

Trends & News | News

Eine besonders perfide Erpressermasche hat viele Firmen kalt erwischt. Der Trojaner wurde in Phishing-Mails verteilt, die wie plausible Bewerbungen auf tatsächlich offene Stellen aussahen. Die Täter scheinen James-Bond-Fans zu sein.

Artikel kostenlos herunterladen

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Ungewöhnlich perfide
  2. Boris’ Rache
  3. Daten für die Angriffe stammen von der Arbeitsagentur
  4. Was tun, wenn ich infiziert bin?
  5. Verschlüsselungstrojaner?
0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige
Anzeige