Das bringt c’t 14/17

Ab 24. Juni 2017 am Kiosk und auf ct.de

Smartphones im Langzeittest

Wie verhalten sich Smartphones nach monate- oder gar jahrelangem Alltagseinsatz? Hält der Akku noch so lange wie im Labor? Platzt der Lack ab? Kamen die versprochenen Updates? Wir berichten über unsere Langzeiterfahrung mit dem iPhone 7, dem OnePlus 3 und vielen weiteren populären Geräten.

Mehr-Zonen-Netz selbstgestrickt

Multi-LAN-Router trennen in der Firma Abteilungen voneinander. Zu Hause sperren sie IoT-Gadgets ein, sodass diese den PC mit der Steuererklärung, dem Online-Banking und den privaten Fotos nicht sehen. c’t testet solche Mehr-Zonen-Router und zeigt die Konfiguration an einem prägnanten Beispiel.

Außerdem:

Digitale Reisetagebücher kinderleicht

Mit der passenden App dokumentieren Kinder ohne viel Aufwand ihre Urlaubs- und Ausflugserlebnisse. Selbst eine Wanderung wird damit zur spannenden Herausforderung. Tag für Tag wächst das digitale Reisetagebuch an – ganz ohne Schere, Klebstoff und Fotoecken.

Tinten-Mufus für kleine Büros

Fürs Drucken am Arbeitsplatz eignen sich Tinten-Multifunktionsgeräte oft besser als kleine Lasermodelle: Sie sind sparsamer, riechen nicht und brauchen weniger Wartung. Für 200 Euro bekommt man Geräte, die oft besser ausgestattet sind als doppelt so teure Laserdrucker.

„Hacker-Angriff aus Russland“

Immer öfter zeigen Firmen, Medien und Politiker nach einem Einbruch in IT-Systeme mit dem Finger auf angeblich Schuldige. Doch wie zuverlässig sind solche Schuldzuweisungen? Ein Blick hinter die Kulissen professioneller „Attribution“ hilft bei der Einordnung.

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Smartphones im Langzeittest
  2. Mehr-Zonen-Netz selbstgestrickt
  3. Digitale Reisetagebücher kinderleicht
  4. Tinten-Mufus für kleine Büros
  5. „Hacker-Angriff aus Russland“
1Kommentare
Kommentare lesen (1 Beitrag)
  1. Avatar
Anzeige
Anzeige