Das kommt in c't 22/17

Ab 14. Oktober 2017 am Kiosk und auf ct.de

Siri, Alexa & Co.

Alexa, Cortana, Google Assistant und Siri: Sie haben auf fast alles eine Antwort und nehmen dem Anwender so manchen Handgriff ab – KI machts möglich. c’t beleuchtet die Unterschiede, untersucht das Sprachverständnis und testet Geräte verschiedener Hersteller.

Schnelle Spiele-Monitore

Aktuelle Gaming-Displays versprechen ultrakurze Reaktionszeiten und Bildwiederholraten bis zu 240 Hz. Zu FreeSync oder G-Sync für ein ruckelfreies Bild kommen Spezialitäten wie Farbprofile und Kopfhörerhalter. c’t testet Monitore mit Diagonalen von 24" bis 27" und FullHD bis QHD.

Außerdem:

Notebooks mit Core i5 und SSD

Unsere aktuelle Empfehlung beim Notebook-Kauf: Das Gerät sollte mindestens einen Core-i5-Prozessor und eine SSD haben. Die günstigsten Notebooks mit diesen beiden Merkmalen treffen im c’t-Labor aufeinander. Bei 550 Euro fängt der Spaß an.

KI mit Lego

Wie erkennt ein neuronales Netz, was in einer Fabrik auf dem Transportband liegt? Wir haben mit dem Roboterbaukasten Lego Mindstorms EV3 eine Minifabrik gebaut und mit Googles Framework TensorFlow ein neuronales Netz trainiert, das so klein ist, dass es auf dem smarten Legostein läuft.

Windows 10 Fall Creators Update

Am 17. Oktober soll mit dem Fall Creators Update wieder ein neues Windows 10 erscheinen. c’t stellt die neuen Funktionen auf die Probe, sortiert die abermals geänderten Lizenzmodelle und Upgrade-Pfade und testet die hinzugekommenen Sicherheitserweiterungen.

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige