Haustier-Monitoring

Test & Kaufberatung | Kurztest

Viele Katzen- und Hundehalter lassen ihre Lieblinge nur mit schlechtem Gewissen allein. Petcube macht 24/7-Bespaßung der Tiere aus der Ferne möglich.

Die schicke Box filmt mit ihrem 138-Grad-Objektiv einen Raum und streamt die 1080p-Aufnahmen via Petcube-Cloud zur App. Auf Wunsch wird Petcube nur auf das Signal des Bewegungssensors hin aktiv. Aktivität meldet die Box per Push-Mitteilung und LED. Für 10 US-Dollar monatlich speichert Petcube alle Aufnahmen für zehn Tage. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Haustier-Monitoring

0,99 €*

c't 23/2017, Seite 54 (ca. 0.33 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anzeige
Anzeige