Für die nächsten 10 Jahre

Apple iPhone X mit randlosem Display im Test

Test & Kaufberatung | Test

Apple meldet sich mit dem iPhone X in der High-End-Klasse zurück. Mit farbstarkem OLED-Display und verschwindend kleinen Bildschirmrändern läutet es die größte Design-Veränderung seit dem ersten iPhone ein.

Das iPhone X ist da. Und es ist der erste Vertreter einer neuen Generation von Apple-Smartphones. 10 Jahre ist es her, dass Steve Jobs das erste Modell in die Luft hielt, und so einen großen Sprung in Sachen Design und Technik wie jetzt hat das iPhone seit der ersten Version nicht mehr gemacht.

Die Unterschiede zwischen iPhone 6, 6s, 7 und 8 konnte man nur den Ausstattungslisten entnehmen. Doch dem iPhone X sieht man seine Innovationen auf den ersten Blick an: Der traditionsreiche Homebutton ist Geschichte und die Vorderseite des Telefons besteht fast vollständig aus dem Display. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Für die nächsten 10 Jahre

1,49 €*

c't 25/2017, Seite 52 (ca. 3.25 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Kein Knopf, kein Fingerabdruck
  2. Neue Bedienung
  3. Display so weit das Auge reicht
  4. Glas gegen Kabel
  5. Hardware
  6. Kamera
  7. Fazit

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Kein Knopf, kein Fingerabdruck
  2. Neue Bedienung
  3. Display so weit das Auge reicht
  4. Glas gegen Kabel
  5. Hardware
  6. Kamera
  7. Fazit
0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige
Anzeige