Schwarzer Montag

Samsung lässt Kunden für seine schlechte Verpackung büßen

Wissen | Vorsicht, Kunde

Bild: Peter Stemmler

Wenn Ware in stark beschädigter Verpackung ankommt, lässt man sie zurückgehen und bekommt eine Ersatzlieferung oder wenigstens sein Geld zurück. Außer man hat bei Samsung im Rahmen einer Rabatt-Aktion bestellt.

Ausgewählte Artikel werden in der Vorweihnachtszeit zu besonders günstigen Konditionen angeboten. c’t-Leser Peter A. erwarb am sogenannten Cyber Monday, dem 27. November vergangenen Jahres, im Webshop von Samsung zwei Smartphones Galaxy S7 zum Gesamtpreis von 700 Euro. Regulär kostet ein solches Gerät derzeit bei Samsung 650 Euro. Deshalb freute sich Peter A. ganz besonders, als ihm Samsung am 29. November per E-Mail mitteilte, sein Schnäppchen sei auf dem Weg zu ihm.

Und umso größer war noch am selben Tage seine Enttäuschung, als der DHL-Mann mit dem Samsung-Päckchen vor seiner Türe stand: Die äußere Verpackung war stark beschädigt und auch die kleineren Kartons der Handys im Inneren wiesen Beschädigungen auf; bei einem schaute bereits das Smartphone selbst hervor. Schnell war sich A. mit dem Kurierfahrer einig, dass die Sendung sofort retour gehen sollte. Beide dokumentierten die Schäden mit Fotos und A. verweigerte im Einvernehmen mit dem Boten die Annahme der Sendung. ...

Service im Visier

Immer wieder bekommen wir E-Mails, in denen sich Leser über schlechten Service, ungerechte Garantiebedingungen und überzogene Reparaturpreise beklagen. Ein gewisser Teil dieser Beschwerden ist offenbar unberechtigt, weil die Kunden etwas überzogene Vorstellungen haben. Vieles entpuppt sich bei genauerer Analyse auch als alltägliches Verhalten von allzu scharf kalkulierenden Firmen in der IT-Branche.

Manchmal erreichen uns aber auch Schilderungen von geradezu haarsträubenden Fällen, die deutlich machen, wie einige Firmen mit ihren Kunden umspringen. In unserer Rubrik „Vorsicht, Kunde!“ berichten wir über solche Entgleisungen, Ungerechtigkeiten und dubiose Geschäftspraktiken. Damit erfahren Sie als Kunde schon vor dem Kauf, was Sie bei dem jeweiligen Unter nehmen erwarten oder manchmal sogar befürchten müssen. Und womöglich veranlassen unsere Berichte ja auch den einen oder anderen Anbieter, sich zukünftig etwas kundenfreundlicher und kulanter zu verhalten.

Falls Sie uns eine solche böse Erfahrung mitteilen wollen, senden Sie bitte eine chronologisch sortierte knappe Beschreibung Ihrer Erfahrungen an: vorsichtkunde@ct.de.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Schwarzer Montag

1,49 €*

c't 04/2017, Seite 62 (ca. 2 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Unbeweglich
  2. Anmerkungen

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anzeige
Anzeige