In Halle 17 trägt man Brille

„Hackvention“: Virtual-Reality-Spielplatz auf der CeBIT

Trends & News | News

Erstmals gibt es auf der CeBIT einen ausschließlich Virtual und Augmented Reality gewidmeten Bereich: In der Hackvention-Halle 17 kann man auf 3000 Quadratmetern Hersteller besuchen, Vorträge hören und an Workshops teilnehmen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

In Halle 17 trägt man Brille

0,99 €*

c't 07/2017, Seite 23 (ca. 0.75 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Weitere Bilder

  • Kann man in Hackvention-Halle 17 ausprobieren: den Subwoofer-Rucksack Subpac S2, der Frequenzen von 1 und 200 Hz fühlbar machen soll.

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige
Weitere Bilder
Anzeige