Die große Biege

Test & Kaufberatung | Kurztest

Ein farbstarkes 4K-Panel, eine Picture-by-Picture-Funktion und ein günstiger Preis machen Philips’ gebogenen 40-Zöller nicht nur für Büroarbeiter interessant.

Durch die Krümmung, die einem Radius von drei Metern entspricht, behält man die Randbereiche besser im Blick als bei einem konventionellen Display – der Abstand zum Auge variiert über die Fläche weniger. Das Bild des Panels gefiel mit einem hohen Kontrast von 3005:1 und lebendigen Farben im sRGB-Farbraum, die allerdings schon bei geringen Kopfbewegungen variierten. Den ansonsten guten Grauverlauf störte am Testbildgenerator ein ausgeprägter Rosastich bei den hellsten Tönen. Die Helligkeit fiel zu den Rändern hin ab, besonders in den Ecken, wo sich bei dunklem Bildschirminhalt helle Flecken zeigten. Das Display ist nur leicht mattiert, spiegelt also ein bisschen verschwommen. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Die große Biege

0,99 €*

c't 09/2017, Seite 55 (ca. 0.66 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anzeige