LTE-Knackpunkte

Drei neue Sicherheitslücken gefährden Mobilfunknutzer

Trends & News | News

Sicherheitsforscher haben in den LTE-Spezifikationen drei Schwachstellen gefunden. Angreifer können sie nutzen, um das Surf-Verhalten von Smartphone-Nutzern zu ermitteln oder auch um über präparierte Webserver Passwörter zu erbeuten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

LTE-Knackpunkte

1,49 €*

c't 15/2018, Seite 26 (ca. 1 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Manipulation von DNS-Anfragen
  2. Abhilfe

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Kommentare

Anzeige
Anzeige