Funk-Ka-Ping

Bluetooth für IBMs Model-M-Tastaturen

Retro | Praxis & Wissen

IBMs Model M ist ein Kultobjekt für IT-Veteranen weltweit. Mit einem Umbausatz und etwas Gebastel bringt man ihm sogar Bluetooth bei.

Mit einem praktischen Umbausatz und wenigen Handgriffen macht man die guten, alten Model-M-Tastaturen von IBM für den Bluetooth-Einsatz fit.

Voraussetzung ist eine IBM Model M der Serie ANSI (101 Tasten), ISO (102 Tasten), SSK (74 Tasten) oder Terminal (122 Tasten), die eine SDL-Buchse oder ein fest verbautes Anschlusskabel in der linken, oberen Ecke hat. Neuere Modelle mit Kabel oben rechts sind nicht kompatibel. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Funk-Ka-Ping

1,49 €*

c't 27/2018, Seite 54 (ca. 2 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Der Umbausatz
  2. Demontage
  3. Testbetrieb
  4. Hauptplatine
  5. LED-Platine
  6. Inbetriebnahme
  7. Bestell-Checkliste

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Weitere Bilder

  • Die Plastiknase im Gehäuse der Model M verhindert die Montage der Bluetooth-Platine. Eine Kneifzange löst das Problem.
  • Die richtige Position für unsere neue LED-Platine ist genau zwischen der oberen und unteren Markierung und mit etwa einem Millimeter Platz nach links.

Anzeige
Anzeige