Turbo mit Funklöchern

Kommentar zum 5G-Ausbau: Die neue Bundesregierung verspricht zu viel

Trends & News | News

CDU, CSU und SPD sichern in ihrem Koalitionsvertrag zu, Lücken der Mobilfunkversorgung mit Netzen der fünften Generation (5G) bald zu schließen. Doch es ist unwahrscheinlich, dass die neue Bundesregierung und die in ihrem Auftrag agierende Bundesnetzagentur dieses Versprechen einlösen können.

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige
Anzeige