Port-Stopfen

Test & Kaufberatung | Kurztest

USB-Ports lassen sich flexibel nutzen, etwa auch zum unbefugten Kopieren. Smart Keeper liefert mechanische Sperren, die USB- und andere Buchsen verschließen.

Manchem Administrator ist der Universal Serial Bus deutlich zu universell: Schnell ist hier ein USB-Stick angeschlossen, um sensible Daten zu kopieren. Dagegen gibt es zwar Softwareschutz und bei vielen Bürocomputern BIOS-Setup-Einstellungen. Simple Stopfen funktionieren aber auch bei Geräten, an deren Software oder Firmware man nichts ändern will oder kann. Wir haben einige „Port Locks“ der Firma Smart Keeper ausprobiert. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Port-Stopfen

0,99 €*

c't 09/2018, Seite 44 (ca. 0.66 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anzeige
Anzeige