Versteckspiel

E-Mail-Adressklau verhindern

Artikel aus c't 4/2002, S. 200 (hod)

Spamversender besorgen sich im Handumdrehen Millionen gültiger E-Mail-Adressen aus dem Internet. Fast auf jeder Homepage werden sie fündig. Mit einigen Kniffen lassen sich die Suchroboter der Adress-Sammler jedoch austricksen.

mail.htmlImpressumseite mit Link zum Webformular für E-Mail
mail.cgirealisiert Webformular zum Versand der E-Mail
button.gifbeispielhafter Button, der die E-Mail-Adresse enthält
mail-lib.pl, cgi-lib.plzwei Libraries mit Funktionen, die mail.cgi nutzt

Die in diesem Archiv enthaltene Software ist urheberrechtlich geschützt. Es handelt sich nicht um Public-Domain-Software. Sie ist nicht für den Handel bestimmt. Im allgemeinen ist für das Verständnis und die Inbetriebnahme der Software der dazu in c't veröffentlichte Artikel Voraussetzung. Wir können keine Hilfestellung geben, wenn der entsprechende Artikel beim Anwender nicht bekannt ist.

Download aller Dateien zu diesem Artikel
0204-200.zip

Anzeige