Android will nur noch Kennwort

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe mein Android-Tablet längere Zeit nicht mehr benutzt. Nach dem Aufladen meldet das Tablet plötzlich nur noch „Type password to decrypt storage“, obwohl ich nie ein Kennwort gesetzt habe. Wie setze ich dieses Kennwort zurück?

Bei einigen Android-Tablets kommt es dazu, dass sie nach einer Tiefentladung diese Meldung zeigen – und sonst gar nichts mehr. Leider bedeutet die Meldung, dass nichts bleibt, als das Tablet auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dabei gehen alle Daten des internen Speichers verloren.

Das Problem ist beim Google Nexus 7 (2012) und beim Wacom Cintiq Companion Hybrid bekannt und betrifft womöglich auch andere Geräte mit einem Tegra-Chip von Nvidia.

Schalten Sie das Tablet zunächst durch einen mehrere Sekunden langen Druck auf den Einschalter komplett aus. Beim Nexus 7 drücken Sie nun die Hardware-Tasten Einschalten+Leiser, um auf einen Boot-Bildschirm zu kommen. Navigieren Sie dann mit den Lautstärkeknöpfen in den Recovery-Modus und bestätigen Sie die Auswahl mit einem kurzen Druck auf den Einschalt-Knopf. Drücken Sie jetzt Einschalten+Lauter und wählen Sie mit den Lautstärkeknöpfen die Option „wipe data/factory reset“. Bestätigen Sie die Rückfrage und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Beim Cintiq Companion Hybrid löst die Tastenkombination Einschalten+Ringknopf+Taste 4 einen Reset auf die Werkseinstellungen aus. Das geschieht ohne weitere Rückfragen: Probieren Sie diese Kombination also auf keinen Fall an einem funktionierenden Gerät aus!

Denken Sie künftig daran, das Tablet mindestens einmal im Monat aufzuladen, am besten mit einem wiederkehrenden Termin im Kalender. Anderenfalls kann sich das Malheur wiederholen. (ghi)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige