Auswahlliste in LibreOffice Calc erstellen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

¯ In einer Calc-Tabelle, in die Kollegen Daten eintragen sollen, möchte ich in einigen Feldern eine feste Auswahl an Produkten als Liste anbieten, aus der die Nutzer jeweils eines übernehmen sollen. Die Produktliste möchte ich in einer Spalte der Tabelle selbst festlegen und diese später ausblenden, damit sie nicht stört. Wenn ich nun über die Symbolleiste mit den Formular-Steuerelementen ein Listenfeld erstelle, gibt es nur die Möglichkeit, eine Datenbank als Datenquelle auszuwählen. Wie kann ich stattdessen die Daten aus meiner Liste einfügen?

¯ Das klappt auf einem anderen Weg, ohne ein Steuerelement erzeugen zu müssen. Selektieren Sie zunächst die für die Eingabe vorgesehene Zelle und wählen Sie Daten/Gültigkeit. Im Dialog stellen Sie dann unter „Kriterien“ ein, dass ein Zellbereich zugelassen werden soll. Positionieren Sie nun den Cursor ins Feld „Quelle“ und markieren Sie innerhalb der Tabelle Ihre Produktliste.

Über den Reiter „Eingabehilfe“ können Sie einen Hilfetext wie „Bitte einen Eintrag aus der Liste auswählen!“ ausgeben lassen, der erscheint, sobald der Nutzer das Feld selektiert. Um Fehleingaben zu vermeiden, sollten Sie außerdem im Reiter „Fehlermeldung“ im Feld „Aktion“ einstellen, dass diese angehalten werden soll. Dabei können Sie einen beliebigen Text für die Fehlermeldung festlegen, zum Beispiel „Fehler“ als Titel der Meldung und „Ungültige Eingabe!“ als Text. Dies erscheint dann als Hinweis, falls der Nutzer andere Daten über die Tastatur eingeben will. Ohne diese Prüfung würde die Tabelle auch sie übernehmen. (db@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige