Datei-History in LibreOffice erweitern

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Das Datei-Menü von LibreOffice zeigt unter „Zuletzt benutzte Dokumente“ nur zehn Dateien an. Kann ich die Liste ähnlich wie in Word vergrößern? In den Optionen finde ich dafür keine Einstellung.

Die gibt es in der Tat nicht. Man kann die Listengröße aber über einen Eintrag in der Konfigurationsdatei main.xcd anpassen, die sich unterhalb des LibreOffice-Programmverzeichnisses im Ordner „share\registry\“ befindet und sich mit jedem Editor bearbeiten lässt. Unter Windows 7 und Vista müssen Sie main.xcd zuvor in ein anderes Verzeichnis kopieren und nach dem Ändern mit Administratorrechten in den ursprünglichen Ordner zurückkopieren. Fügen Sie am Ende einfach folgenden Code ohne Zeilenumbrüche ein:

<prop oor:name="PickListSize" oor:type="xs:int">
<value>20</value>
</prop>

Dieser Eintrag erweitert die History auf 20 Dateien. Sie können aber auch einen anderen Wert zwischen 0 und 100 eintragen. Dasselbe funktioniert übrigens auch in OpenOffice. (db)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige