Dateidatum zurücksetzen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich möchte das Datum einer Datei auf meinem Linux-Rechner auf einen speziellen Zeitpunkt setzen. Bisher mache ich dies, indem ich die Systemzeit setze, die Datei ändere und die Systemzeit wieder zurücksetze. Das geht doch bestimmt einfacher.

Das Linux-Tool touch setzt die Modification und Access Times einer Datei – und zwar mit -d auch auf ein beliebiges Datum:

touch -d "yesterday 12:34" <Datei>

Das Format für den date-String dokumentiert übrigens man date. (ju)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige