zurück zum Artikel

Dateien nach Datum sichern

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich suche ein Kopierprogramm, das aus einem Verzeichnis alle Dateien mit bestimmten Datumseigenschaften kopiert. Damit könnte man bequem umfangreiche Ordner sichern, auch wenn nur ein Teil der Dateien aktuell ist.
Diese Aufgabe beherrscht Windows sogar mit Bordmitteln. Rufen Sie dazu den Windows-Explorer auf und wechseln in Ihr Datenverzeichnis. Mit der Kombination oder rufen Sie den Suchdialog auf, in dem Sie unter `Änderungsdatum´ das Alter der Dateien angeben. Mit können Sie das Ergebnis der Suche markieren und mit in die Zwischenablage kopieren. Wechseln Sie jetzt im Windows-Explorer zu Ihrem Backup-Ordner und fügen die Dateien mit ein.
screenshot

Der Nachteil an dieser Methode ist, daß Windows dabei keine Verzeichnisstrukturen berücksichtigt. Um etwa alle Dateien auch in Verzeichnissen innerhalb des Verzeichnisses `Daten´ von Laufwerk E: auf Laufwerk F: in den Ordner `Backup´ zu übertragen, können Sie den DOS-Befehl xcopy benutzen:

xcopy e:\daten\*.* f:\backup /s /D:06.02.99 

Um den Befehl bis auf das aktuelle Datum nicht immer wieder neu eintippen zu müssen, legen Sie eine Stapeldatei - beispielsweise mit Namen XC.BAT - mit folgendem Inhalt an:

@xcopy e:\daten\*.* f:\backup /s /D:%1 

Am bequemsten führen Sie diese Stapeldatei nicht direkt, sondern über eine Verknüpfung auf dem Windows-Desktop aus. Die Befehlszeile für die Verknüpfung lautet dann zum Beispiel:

E:\BAT\XC.BAT ? 

Durch das Fragezeichen fragt Windows nach dem Datumsparameter, wenn Sie die Verknüpfung aufrufen. (ll [1])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-304958

Links in diesem Artikel:
[1] mailto:ll@ct.heise.de