Disk Manager entfernen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe meine Platte bisher mit dem Ontrack Disk Manager betrieben. Das BIOS meines neuen Motherboards unterstützt jedoch LBA, und ich möchte den Disk Manager gerne entfernen.
Um den Disk Manager zu entfernen, dürfen Sie Ihren Rechner nicht von Platte gebootet haben, da er ansonsten resident im Speicher hängt und dem DOS eine andere Festplattenstruktur und eine andere Partitionstabelle vorgaukelt. Die Disk-Manager-Partition ist in diesem Zustand gar nicht sichtbar und kann somit auch nicht entfernt werden.

Booten Sie Ihren Rechner von Diskette, und zwar nicht über den speziellen Ontrack-Umweg mit gedrückter Leertaste (siehe auch die vorige Frage), sondern direkt. Schreiben Sie zur Vorsicht mit fdisk /mbr den Master Boot Record neu und partitionieren Sie die Platte neu, nachdem Sie in Ihrem BIOS den LBA-Zugriff eingeschaltet haben. (bo)

Anzeige
Anzeige