Euro-Zeichen in Word 6.0

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich arbeite mit Word 6.0 unter Windows 98 und möchte das im Zeichensatz `Times New Roman´ enthaltene Euro-Zeichen über die Tastenkombination AltGr-E verwenden. In WordPad funktioniert die Tastenkombination, in Word 6.0 erscheint statt dessen immer die Endnotenverwaltung auf dem Bildschirm. Wie kann ich diesen Aufruf umgehen und das Symbol auf die Tastenkombination AltGr-E legen?

In Word 6.0 müssen Sie das Euro-Zeichen zunächst bei gedrückter Alt-Taste auf dem Ziffernblock mit der Zeichenfolge 0128 eingeben. Markieren Sie das Symbol und wählen Sie im Menü `Einfügen´ den Befehl `Sonderzeichen´. Im daraufhin erscheinenden Dialog definieren Sie die Schriftart als `normalen Text´ - damit das Euro-Symbol in der Liste erscheint. Jetzt müssen Sie nur noch mit dem Shortcut-Button AltGr-E als Tastenkombination für das Sonderzeichen zuweisen, damit auch Word 6.0 mit dem Euro-Tastenkürzel klarkommt (Alexandra von Cube/db)

Anzeige
Anzeige