Favoriten ohne Ende

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe beim Herumspielen mit irgendeinem Windows-Tool die Einstellungen meines Windows XP so verstellt, dass in den Favoriten an jeden Eintrag die Endung ‘.url’ angehängt wird. Lösche ich die Endung, öffnet sich nur ein Editor und nicht mehr der Browser. Aus Übersichtlichkeits- und Platzgründen wäre ich das gern wieder los.
Diese Endung tragen alle Internet-Verknüpfungen, normalerweise zeigt sie aber der (Internet-)Explorer nicht an. Um sie wieder zu unterdrücken, starten Sie den Registrierungs-Editor (Start/Ausführen und dann regedit eingeben) und navigieren dort zum Eintrag HKEY_CLASSES_ROOT\InternetShortcut. Erzeugen Sie hier eine neue Zeichenfolge namens NeverShowExt. Einen Inhalt brauchen Sie ihr nicht zuzuweisen. Nachdem Sie sich ab- und wieder angemeldet haben, sollten die Favoriten wieder das gewohnte Aussehen haben. (hos)
Anzeige
Anzeige