Fenster immer im Vordergrund

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Wie kann ich unter Windows einzelne Fenster im Vordergrund halten? Diese Arbeitsweise habe ich unter Linux mit KDE lieb gewonnen. Für Windows habe ich keine vergleichbare Funktion gefunden.

Windows bietet diese Funktion schlicht nicht mit Bordmitteln an, allerdings kann man sich mit einem kleinen Skript und dem Open-Source-Werkzeug AutoHotKey (siehe c’t-Link) behelfen.

Schreiben Sie dazu in eine beliebige Datei, die auf .ahk endet, folgende Zeile:

^!T:: Winset, Alwaysontop, TOGGLE, A

Wenn Sie das Skript nun ausführen – nach der Installation von AutoHotKey reicht dazu ein Doppelklick –, können Sie das gerade aktive Fenster mit der Tastenkombination Strg + Alt + T dauerhaft in den Vordergrund heben. Mit dem gleichen Befehl lösen Sie diese Bindung auch wieder. Sollten Sie eine andere Tastenkombination wünschen, schauen Sie am besten kurz in die Dokumentation des Programms. (Kai Wasserbäch/bbe)

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links

Kommentare

Anzeige
Anzeige