Geheime Funktionen in EyeTV

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Warum kann ich eigentlich beim Satelliten-Fernsehempfang über EyeTV keine anderen Sender aus demselben Bouquet abrufen, so wie das mit meinem alten Sat-Receiver mit Single-Tuner sehr wohl geht?

EyeTV kann einen zweiten Sender auf derselben Frequenz (Transponder) anzeigen, aber Elgato hat die Funktion dazu versteckt und unterstützt sie nicht offiziell. Rufen Sie das Ablage-Menü mit gedrückter ctrl-Taste auf und dann den Menüeintrag „Fernsehfenster im Multiplex öffnen“. Das geht auch beim Empfang via DVB-T und DVB-C. Übrigens gibt es noch eine weitere versteckte Funktion: zum Einblenden eines kleinen Bildes im großen (picture in picture), etwa zum Abspielen einer Aufnahme, während eine andere Aufnahme läuft, oder zum Überbrücken einer Werbepause. Die Steuerung gelingt in diesem Fall über die Tasten Rot/Grün/Gelb/Blau auf der Fernbedienung. (se)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige