Google-Kalender-Widget privatisieren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

¯ Meine Firma hat einen geteilten Google-Kalender, mit dem wir unsere Termine abgleichen. Nun werden mir aber auch auf meinem privaten Android-Smartphone die Arbeitstermine von Kollegen angezeigt, die das Widget fast gänzlich ausfüllen. Kann ich die Termine im Browser weiter angezeigt bekommen, privat aber ausblenden – oder geht das nur, indem ich den Kalender lösche?

¯ Bitte löschen Sie nicht den Kalender, da er bei sämtlichen Kollegen verschwinden würde. Um privat nur Ihre privaten Termine zu sehen, müssen Sie die Einstellungen am Smartphone ändern – im Browser funktioniert das nicht. Tippen Sie einfach auf das Kalender-Widget zum Öffnen der App und dann noch mal links oben auf den Reiter zu „Profil und Einstellungen“. Ihr Arbeitskalender ist dort gelistet. Mit einem Tipp auf das farbige Kästchen daneben verhindern Sie die Anzeige dieser Termingruppe. Im Browser lassen Sie das Häkchen gesetzt, um während der Arbeit weiter im Bilde zu sein. (lel@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige