Günstiger Windows-Server

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich möchte zu Hause ein kleines und vor allem preiswertes Netzwerk zur Datensicherung mit einem Windows Server aufbauen. Für zu Hause ist mir selbst Microsofts günstigstes Angebot zu teuer: 340 Euro für die Essentials-Ausgabe des Server 2012 R2. Gibt es keinen Windows Server speziell für Heimanwender?

Den gibt es, aber nicht mehr lange. Derzeit bekommt man Windows Home Server 2011 für Preise unter 50 Euro. Das Angebot gilt aber nur noch bis zum 31. Dezember 2013, danach stellt Microsoft den Verkauf ein und es gibt nur noch Restbestände bei den Händlern. Support für den Windows Home Server 2011 sichert Microsoft bis zum 12. April 2016 zu. (fkn)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige