Joomla-CMS: Upgrade auf Version 3 in Gang bringen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Der Support-Zeitraum für Joomla 2.5.x ist kürzlich abgelaufen und daher wollte ich das Upgrade auf Joomla 3 über die entsprechende Funktion des Admin-Backends anstoßen. Joomla zeigt mir jedoch kein Update an und behauptet, aktuell zu sein.

Um der Joomla-Update-Funktion auf die Sprünge zu helfen, rufen Sie im Backend den Erweiterungsmanager auf und wechseln zu „Aktualisieren“. Leeren sie zunächst über die Schaltfläche oben rechts den Cache.

Zeigt das Backend nach einem Klick auf „Aktualisierungen suchen“ noch immer kein Update an, wechseln Sie über Komponenten/Joomla-Aktualisierung zur Update-Komponente und öffnen rechts oben die Optionen. Wählen Sie dort unter „Update-Quelle“ den Eintrag „Kurzzeit-Support“, dann sollte Joomla das Upgrade auf Joomla 3.x anzeigen. Per Klick auf „Aktualisierung installieren“ sollten Sie das Upgrade nun einspielen können. (lmd)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige