Keine Verbindung

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Warum kriege ich mit FrontDoor, cFos, CAPI und einer ISDN-Karte nur Verbindungen zu ISDN-Mailboxen?
Analoge Geräte - etwa Modems - sind grundsätzlich nicht kompatibel zu den ISDN-Gegenstücken. Sie verwenden völlig verschiedene Kommunikationsverfahren. Richtig ist, daß man `analoge´ Software über die beschriebene Konfiguration auch am ISDN betreiben kann - jedoch nur mit ISDN-Gegenstellen. In diesen Fällen setzt das Shareware-Programm cFos (zum Beispiel in der c't-Mailbox erhältlich) sogenannte AT-Kommandos eines Terminalprogramms in CAPI-Befehle um, die wiederum den ISDN-Adapter steuern.

Um nun weiterhin `analoge´ Mailboxen erreichen zu können, braucht man entweder ein Modem, das über einen sogenannten a/b-Adapter Zugang zum Basisanschluß bekommt, oder einen ISDN-Adapter, der die Modemfunktionalität bereitstellt (siehe c't 3/95, S. 170 ff.).(dz)

Anzeige