Keine Widgets mehr

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Unter Windows 7 funktionieren meine Widgets nicht mehr, seitdem ich Windows-Updates eingespielt habe. Wenn ich das dazugehörige Menü öffne, passiert nichts, oder die Widgets werden nicht auf den Desktop geladen. Unter Systembewertung steht zudem, dass diese nicht verfügbar sei. Generell treten verschiedene, mit HTML in Verbindung stehende Fehler auf.

Schuld daran könnte das Update KB2847204 sein, welches im Mai 2013 veröffentlicht wurde. Gehen Sie unter „Systemsteuerung“ -> „Programme und Funktionen“ -> „Installierte Updates anzeigen“ und deinstallieren dieses Update. Achten Sie dabei auf die Update-Nummer KB2847204. Sollten nach einem Neustart die Probleme behoben sein, müssen Sie dieses Update unter Windows-Update deaktivieren, da es sonst wieder eingespielt wird. Öffnen Sie dazu Windows Update, klicken sie auf „Nach Updates suchen“ und lassen Sie sich die gefundenen Updates anzeigen. Das KB2847204-Update können Sie dann mit einem Rechtsklick dauerhaft deaktivieren.

Achtung: Beachten Sie bitte, dass Sie mit dieser Anleitung ein Sicherheitsupdate für den Internet Explorer deinstallieren. Sie sollten daher besser einen alternativen Browser nutzen. (David Wischnjak/rei)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige
Anzeige