Koaxkabel als interner Backbone

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

¯ Ich möchte gerne die G.hn-Box einsetzen, die Sie in c’t 20/17, Seite 52 vorgestellt haben. Über das TV-Kabel ist zwar noch ein Kabelanschluss geschaltet, der aber nicht mehr benötigt wird. Kann ich das Koaxkabel trotzdem für mein LAN einsetzen?

¯ Sie sollten mit dem Einsatz von G.hn vorsichtig sein, solange noch ein Kabelanschluss in Betrieb ist. Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus leben, müssen Sie Ihre Wohnung zunächst vom Rest-Kabelnetz trennen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Koax-Datentransporte nicht den TV-Empfang anderer Parteien im Haus stören – oder über die Kabeleinspeisung im Keller sogar die ganze Straße. Im Zweifel sollten Sie einen Techniker hinzuziehen, der das erforderliche Mess-Equipment hat und feststellen kann, wo welche Signale anliegen. (ea@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige