zurück zum Artikel

Kompass im Android-Telefon

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Der Kompass meines Android-Telefons zeigt nicht exakt nach Norden und pendelt stark hin und her. Ist mein Gerät defekt?
Wahrscheinlich ist Ihr Smartphone in Ordnung. Oft reicht schon eine einfache Neukalibrierung, um wieder eine exakte Himmelsrichtung angezeigt zu bekommen. Dazu benötigt man lediglich eine Kompass-App, wie beispielsweise Compass oder GPS Status, die beide kostenlos im Android Market erhältlich sind. Bei beiden Apps lässt sich im Menü der Kalibriermodus starten. Anschließend muss man – je nach App – das Smartphone in Form einer liegenden Acht schwingen oder das Gerät ein- bis zweimal um jede seiner drei Achsen drehen.
Idealerweise kalibriert man das Handy draußen, da Metallgegenstände in Räumen die Auswertung des Magnetfelds und somit die Kalibrierung stören können. Nach erfolgreicher Kalibrierung sollte das Telefon App-übergreifend die richtige Himmelsrichtung anzeigen. (spo [1])

URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-1368092

Links in diesem Artikel:
[1] mailto:spo@ct.de