Konten- und Ordnerreihenfolge in Thunderbird

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe mein E-Mail-Postfach mit Hilfe von Ordnern etwas übersichtlicher gestaltet. Thunderbird zeigt mir die Ordner aber nur in alphabetischer Reihenfolge an. Ein häufig gelesener Ordner befindet sich deshalb weit am unteren Ende der Ansicht. Kann ich den weiter nach oben verschieben?
Wer Thunderbirds alphabetische Ordnerreihenfolge nicht mag, kann mit dem Add-on „Manually sort folders“ die Reihenfolge nach eigenem Gusto sortieren.
Über Thunderbirds Einstelloptionen klappt das leider nicht, es gibt aber mit „Manually sort folders“ ein passendes Add-on. Installieren und starten Sie die Erweiterung und wählen dort unter dem Reiter „Ordner sortieren“ zunächst das gewünschte Konto aus und in der Liste darunter die Option „benutzerdefinierte Sortierfunktion“. Anschließend lässt sich in der Ordneransicht im linken Teil des Fensters ein Ordner per Mausklick markieren und mit den Pfeil-Buttons an beliebige Stellen nach oben oder unten schieben. Hält man beim Markieren die STRG-Taste gedrückt, lassen sich auch mehrere Ordner auswählen und in einem Rutsch verschieben.

Unter dem Reiter „Konten sortieren“ kann man zudem die Sortierung der unterschiedlichen E-Mail-Konten festlegen. Normalerweise zeigt Thunderbird sie in der Reihenfolge an, in der sie ursprünglich angelegt wurden. (spo)

www.ct.de/1124170