LaTeX-Export verschwunden

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Nach dem Update auf Version 3.1 von OpenOffice.org vermisse ich den LaTeX-Exportfilter, der in früheren Versionen enthalten war. Kann man ihn nachinstallieren?
Der Konverter Writer2LaTeX ist nicht mehr im Installer von OpenOffice.org enthalten, kann aber leicht als Extension nachgerüstet werden. Writer2LaTeX 1.0 steht hierzu auf dem Extensions-Portal des OpenOffice.org-Projekts zum Download bereit. Es handelt sich noch um eine Beta-Version, die im Test jedoch schon stabil lief, sodass ein Upgrade zu empfehlen ist. Man startet den Extension Manager von OpenOffice.org unter „Extras/Extension Manager“ und öffnet die Datei writer2latex.oxt. Die Installation verläuft automatisch.
Screen
Der LaTex-Exportfilter für OpenOffice.org lässt sich über eine grafische Oberfläche bequem konfigurieren.

Als wichtigste Neuerung gegenüber den älteren Versionen, die bisher Bestandteil von OpenOffice.org Writer waren, hat Writer2LaTeX 1.0 eine neue grafische Oberfläche zu bieten, in der Einsteiger die Parameter für den LaTeX-Export bequem festlegen. Experten können alternativ auch weiterhin die Konfigurationsdatei writer2latex.xml editieren. Einzelheiten hierzu sind der Dokumentation von Writer2LaTeX zu entnehmen, die auf Sourceforge verfügbar ist.

Für das Projekt Writer2xhtml, das Bestandteil von Writer2LaTeX ist, steht nun übrigens eine separate Extension bereit.

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige
Anzeige