Leise Grafikkarte für 4K gesucht

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich bin auf der Suche nach einer passiven oder sehr leisen 4K-Grafikkarte für meinen Desktop-Computer. Dabei möchte ich nicht spielen, sondern ausschließlich surfen und Office- und Grafik-Programme nutzen. Können Sie mir eine dementsprechende 4K-Grafikkarte empfehlen?

Die passiv gekühlten Grafikkarten Sapphire Radeon R7 250E Ultimate und Zotac GeForce GTX 750 Zone Edition eignen sich für Ihren Einsatzzweck – über DisplayPort 1.2 können Sie die über acht Millionen Bildpunkte sogar mit 60 Hertz darstellen. Per HDMI 1.4a erreichen die Karten maximal 30 Hertz bei 4K (3840 × 2160 Pixel). Bis dato bieten lediglich die wesentlich teureren GeForce GTX-Karten von Nvidia 960/970/980 einen HDMI-2.0-Anschluss, über den auch 4K@60Hz möglich ist. (mfi@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige