Nachrichten an falsches Gmail-Konto

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Seit einiger Zeit erhalte ich E-Mails in meinem Gmail-Konto, die an eine andere Adresse gerichtet wurden – in der fremden Adresse fehlt ein Punkt im Vergleich zu meiner Adresse. Was läuft da falsch?

Google erfasst Punkte in Gmail-Adressen nicht. Daher können Sie Punkte in den Teil vor dem @-Zeichen einer Google-Mail-Adresse beliebig hinzufügen oder aus diesem entfernen, ohne dass sich der Adressat ändert. Es ist für Google also unerheblich, ob eine Adresse an homerjsimpson@googlemail.com, homer.j.simpson@googlemail.com oder etwa homerj.simpson@googlemail.com gesendet wird – alle landen im selben Posteingang. (jo@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige
Anzeige