Nachrichtenanzeige von iMessage reparieren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe auf meinem Mac und meinem iPhone iMessage mit demselben Konto eingerichtet, sodass alle Nachrichten auf beiden Geräten synchronisiert werden. Seit einer Weile zeigt aber nur noch das iPhone die eingehenden Nachrichten korrekt an. Auf dem Mac erscheinen sie kurz als Einblendung in der Mitteilungszentrale, fehlen aber im Nachrichtenverlauf. Neustarts der Software konnten das Problem nicht beheben. Was tun?

Manchmal hilft ein Neustart des Rechners. Falls auch das keine Abhilfe bringt, legen Sie sicherheitshalber zunächst ein Backup Ihres Mac an und löschen auf Ihrem Mac dann den betreffenden Nachrichtenverlauf. Klicken Sie dafür auf das „x“ unterhalb der Eingangsuhrzeit. Als Nächstes stellen Sie den Verlauf per Tastaturbefehl Command+Z wieder her. Danach sollten auch auf dem Mac wieder alle Nachrichten erscheinen. (dz@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige