Netzverbindung trotz Ausschalten?

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Obwohl mein PC ausgeschaltet ist, leuchtet an dem Router, mit dem er verbunden ist, die LED für LAN 1 auf, als würde eine Verbindung mit 100 MBit/s bestehen. Erst wenn ich das Netzwerkkabel abziehe, geht die LED aus. Haben Sie dafür eine Erklärung?
Wahrscheinlich ist Ihre Netzwerkkarte ‘Wake on LAN’-fähig, kann also den Rechner aufwecken, wenn sie ein spezielles Datenpaket empfängt (Magic Packet). Dazu muss sie natürlich auch bei ‘ausgeschaltetem’ Rechner arbeiten. Sie bezieht den erforderlichen Strom aus der Standby-Leitung und hält die Verbindung zum Router-Port aufrecht. Damit das Aufwecken funktioniert, müssen Sie es im BIOS aktivieren und ein Kabel vom ‘Wake on LAN’-Anschluss Ihres Boards zum entsprechenden Anschluss der Karte stecken. Falls Sie die Funktion nicht brauchen, steht hoffentlich in der Dokumentation der Karte, wie man sie deaktiviert. (je)
Anzeige
Anzeige